True Believer

vegane Frikadellen

Juni 9, 2016

Ich habe sie früher geliebt, die Frikadellen. Man konnte sie immer futtern. Ob heiß, ob kalt, mit Senf, ohne Senf, mit Ketchup, mit Salat, mit Kartoffeln und Bohnengemüse und nicht zu vergessen mit einem Burger.
Der Variationsvielfalt waren und sind keine Grenzen gesetzt.

Kann ja wohl nicht so schwer sein, das auch in vegan hinzubekommen.

Und hier folgt nun das Rezept.

weiterlesen

Chili sin carne

August 25, 2015

Zum Glück haben Bilder kein Verfallsdatum und fangen auch nicht an zu stinken. Das Chili Sin Carne Bild hier ist von Silvester 2013

Da ich die Tage, dann aber endlich zum ersten Mal in 2015 ebenfalls Chili gemacht habe, dachte ich mir, dass ich euch dann auch endlich einmal mit dem Rezept für diese Köstlichkeit beglücken sollte.

weiterlesen

Mayonnaise ohne Ei

Juli 6, 2015

Als ich mich entschieden habe eine vegane Lebensweise anzunehmen – hatte ich gar nicht auf dem Schirm, dass es wohl Gefahr besteht, dass es keine Pommes Rot-Weiß mehr geben wird, weil mir industriell hergestellte Varianten ohne Ei  einfach zu teuer waren/sind und auch geschmacklich und von der Konsistenz irgendwie nicht wie die Mayonnaise waren/sind, die ich bisher kennengelernt habe.
Also hieß es nach einer selbstgemachten besseren Rezeptur zu suchen

weiterlesen

Rosmarinkartoffelsalat

Juni 9, 2015

Ich habe mittlerweile eine nicht gerade geringe Auswahl an Büchern der veganen Küche und immer mal wieder blättere ich sie durch und stoße auf einzelne Rezepte, die ich dann sehr schnell nachkochen will bzw. die mir Inspiration sind.

Dieses Rezept ist zum Großteil inspiriert von dem Backkartoffelsalat den man im Buch La Veganista von Nicole Just finden kann.

weiterlesen

Soja Gyros

Mai 17, 2015

Heute gibt es mal wieder etwas Neues für Einsteiger in die vegane Ernährung.

Ich möchte euch die Zubereitung sogenannter Sojaschnetzel näherbringen und zeigen wie ich sie zu einem wohlschmeckenden Soja Gyros verarbeite.

Sojaschnetzel sind im weitesten Sinne gepresstes, erhitztes Sojamehl, das durch diese Behandlung „aufpoppt“ und eine fleischähnliche Konsistenz erhält.

weiterlesen

vegane Bolognese

April 12, 2015

Nudeln mit Tomatensauce gehen immer und Nudeln mit Tomatensauce Bologneser Art gehen erst recht immer.
Auch wieder ein einfaches unkompliziertes Standardgericht der veganen Küche. Wichtig ist hier nur, dass ihr der Sauce etwas Zeit gebt, wenn sie auf dem Herd köchelt.

Also los, lasst uns vegane Bolognese kochen!

weiterlesen

Spinatlasagne

Januar 19, 2015

Ich bin ja schon immer ein riesen Spinatfan. Damals als kleiner Junge war ich von Popeye fasziniert, der mit seiner Extra Portion Spinat eine höllische Kraft entwickelt hat und stets seine Olivia aus den Fängen des bösen Brutus gerettet hat. Ein Gericht aus meiner Kindheit ist nicht die Spinatlasagne – aber früher gab es immer den Spinat mit dem Blubb, Salzkartoffeln und Spiegelei – eine meiner Lieblingsspeisen zu dieser Zeit. So bin ich auf dem Spinat hängen geblieben.

weiterlesen

Sojageschnetzeltes

Oktober 28, 2014

Wieder einmal ein einfaches Rezept, das schnell zubereitet ist und auch Fleischesser fast immer überzeugt.

Ich glaube man kann Rezepte sicherlich immer stilsicherer und deutlich näher an eine Sterneküche heranbringen – mir ist aber deutlich wichtiger, dass die Rezepte auch für Einsteiger einfach nachzukochen sind und nicht abschreckend wirken sollen, vor allem auch in Anbetracht der Gewürze, die genutzt werden.

weiterlesen

Oktober 2, 2014

Egal ob auf Solo Pfaden oder in Begleitung seiner Band Tim Vantol ist immer ein Ohrenschmaus. Zuletzt erst wieder in Osnabrück im Bastard Club und wer als Zugabe noch Wayfarer von meiner allerliebsten Lieblingsband covert, der kann doch nur ein guter Mensch sein.

Ich habe die Platte schon etwas länger – ich konnte sie mir schon auf einer Show im letzten Jahr kaufen, mittlerweile ist Tim bei Uncle M gelandet und hat damit sicher bessere Möglichkeiten des Vertriebes und eine höhere Chance, dass noch mehr Menschen in den Genuss seiner Musik kommen.

weiterlesen

Tomatensalat

Juli 25, 2014

Heute gibt es den turboschnellen Brotzeit Tomatensalat

Zutaten für den Tomatensalat:

  • 1 Packung rote und gelbe Cocktailtomaten (gibt es meist im Doppelpack)
  • 1 Bund Petersilie

weiterlesen