True Believer

Confetti Liebe

Juni 29, 2015

Gibt es das? Kann man den falschen Menschen lieben, sich einfach so verlieben? Was, wenn die eigenen Gefühle nicht erwidert werden? Was, wenn man die Person so gerne vergessen würde, es aber nicht gelingt? Was, wenn uns die Hoffnung einfach nicht loslässt?

Ein Blick, ein Lächeln, ein Gespräch und schon ist es manchmal um uns geschehen.

weiterlesen

Confetti Liebe

April 12, 2015

Liebe, das bedeutet doch auch einander treu sein, oder? Keine Affären, keine One-Night-Stands und sich nicht in einen anderen Menschen zu verlieben. Wir wollen unseren Partner exklusiv für uns. Diese besonders Nähe, die uns verbindet, soll niemand stören. Zweisamkeit, das wünschen sich die meisten Menschen in ihrer Beziehung.

Wie steht es dann aber um die offene Beziehung oder Polyamorie? Kann es Liebe sein, wenn auch noch andere Partner im Spiel sind?

weiterlesen

Confetti Liebe

März 27, 2015

Für mich war eines immer klar. Wenn wir unseren Traumpartner suchen, den Menschen mit dem wir unser Leben verbringen wollen, dann war das für mich auch immer die Suche nach einem Seelenpartner. Ein Mensch, der unseren Lebenstraum teilt. Egal ob wir uns eine Familie wünschen mit Kindern oder uns doch eher auf die Karriere konzentrieren wollen. Jemand der uns versteht, unsere Interessen und auch Wünsche und Träume.

weiterlesen

Confetti Liebe

März 14, 2015

Wovon träumen wir? Was wünschen wir uns? Wonach sehnen wir uns? Liebe? Eine Partnerschaft? Sicherheit? Geborgenheit? Eine Familie? Kinder? Das Ende der Einsamkeit?

Und was geschieht, wenn sie unsere Wünsche und Träume erfüllen? Sind wir dann glücklich? Reicht uns das? Können wir dann aufhören uns nach etwas zu sehnen? Oder bleiben wir auch dann von einer Ruhelosigkeit erfüllt?

weiterlesen

Confetti Liebe

Februar 24, 2015

Ist der Mensch die Summe seiner Erfahrungen? Was passiert, wenn diese überwiegend aus Herzschmerz, aus Verletzungen und Misstrauen bestehen?  Welchen Einfluss haben unsere Erlebnisse? Wie wirken sich unsere vergangenen Beziehungen auf unsere Zukunft aus?

Kann ein Mensch, der betrogen wurde, dem nur Misstrauen entgegen gebracht wurde, jemals wieder einem anderen Menschen vertrauen?

weiterlesen

Confetti Liebe

Februar 23, 2015

Wir haben Hoffnungen und Träume. Wünsche und Sehnsüchte. Wir sind noch auf der Suche oder glauben uns am Ziel. Aber was erwarten wir eigentlich von der Liebe?

Ist es Sicherheit? Die Gewissheit einen Partner an der Seite zu haben, der uns auch in schwierigen Situationen zur Seite steht? Unsere Probleme im Alttag mit einem anderen Menschen teilen zu können? Finanzieller Absicherung? Nicht mehr einsam sein zu müssen?

weiterlesen

Confetti Liebe

Dezember 8, 2014

Das Internet hat unser Flirtverhalten verändert. In einer Welt, in der es praktisch jederzeit möglich ist, zu jeder Tageszeit neue Menschen kennzulernen, haben auch wir uns verändert. Wir müssen nicht einmal mehr unsere Wohnung verlassen, wenn wir uns einsam fühlen. Ein Knopfdruck, um den PC einzuschalten, genügt völlig. Und schon können wir eintauchen, in eine Welt, aus endlos scheinenden Angeboten. Nicht nur die Auswahl an Single-Seiten ist groß, auch die angemeldten suchenden Frauen und Männer. Wie soll man da überhaupt noch die Übersicht behalten?

weiterlesen

Confetti Liebe

November 25, 2014

Nicht nur in der Politik benötigt ein neues Bündnis zunächst Sondierungsgespräche. Stehen auch in der Liebe vor einer neuen Beziehung Gespräche, die deren Grundpfeiler setzen? Denn die Beziehungslandschaft bietet heute vielfältige Möglichkeiten. Gilt es da nicht zunächst grundlegende Fragen zu klären, z.B. ob es sich um eine monogame Partnerschaft handeln wird oder diese eher offen gestaltet werden soll? Es wird abgetastet was der potentielle Partner über den eigenen Kinderwunsch denkt und wie er zur Ehe steht.

weiterlesen

Confetti Liebe

November 19, 2014

Ok, wagen wir mal ein kleines Gedankenexperiment … Du hast jemanden kennengelernt. Ihr versteht euch blendend. Ihr schreibt euch SMS, E-Mails oder telefoniert regelmäßig. Ein paar Dates hattet ihr auch schon. Alles scheint wunderbar. Vielleicht ist eine glückliche Beziehung schon zum greifen nahe und die Schmetterlinge tanzen in deinem Bauch Samba. Doch dann passiert es … plötzlich herrscht Funkstille. Das letzte Telefonat liegt bereits Tage zurück. Auch der SMS oder E-Mail Posteingang bleibt leer.

weiterlesen

September 21, 2014

Sonntag. Unter Singles oftmals auch bekannt als Tag des bösen Erwachens. Freunde haben keine Zeit, verbringen einen gemütlichen Tag mit ihrem Partner. Und dann liegt die letzte Nacht noch schwerverdaulich im Magen. Wieder war keiner interessant genug. Niemand kennengelernt. Kein tauglicher Partner in Sicht. Das Gefühl der Einsamkeit und eine Ernüchterung nach der Freude aufs Wochenende macht sich sonntags gerne breit.

Im Kopf brüten unendlich viele Fragen vor sich hin. Suchen sich Raum, einen kleinen Riss im Selbstbewusstsein um an die Oberfläche zu dringen. Wieso hat es wieder nicht geklappt? Warum hat mich niemand angesprochen? Oder wieso sind es immer nur die Falschen? Der oder die Eine waren doch ganz süß? Was habe ich falsch gemacht? Sah ich zu verzweifelt aus? Bin ich nicht hübsch genug? Vor allem Frauen schieben das gerne auf ein paar überschüssige Pfunde. Wild kreisen Fragen und Zweifel durch den Kopf.

Was lässt sich mit einem solchen Tag anfangen?

weiterlesen